Montag, 5. Dezember 2011

Einen herrlichen 2. Advent :) - oder...

... mein erstes Wochenende in der Reha ist überstanden, und mir gehts ganz gut ;)

Ich habe mich gut eingelebt, und habe nun schon 5 Tage hinter mir - aber - vor den Wochenenden hatte ich nun doch arge Panik :(

Unter der Woche ist ja doch recht gut zu tun (nix mit Langeweile..lach) aber am Wochenende, wo ja keine Behandlungen stattfinden, und wo ganz viele Leutchen hier Besuch bekommen (die meisten Patienten kommen halt aus Hamburg und Umgebung, und sind dann quasi nah bei Ihrer Familie) ist es doch arg einsam hier in St. Peter-Ording  :( - aber heute waren wir auf einem kleinen Weichnachts-Kreativ-Markt (wir haben uns mit 3 Mädels zusammengetan und sind einfach mit dem Zug los..gg) und es war ein wirklich herrlicher Sonntag (mal von dem Regen, dem Hagel und dem kalten Popo abgesehen) ..gacker

Es ist aber doch arg gewöhnungsbedürftig, die Adventszeit nicht zu Hause zu sein - und ich vermisse das "geschäftige Treiben" mit Keksen backen und allem, was dazugehört doch ganz schön :( - so recht kommt mir keine weihnachtliche Stimmung auf - aber ich hoffe, daß ich am 20. nach Hause komme, und dann noch ein bissel Weihnachtsstimmung tanken kann :)

Ich wünsche Euch einen schönen 2 Advent, und so mein Internetstick durchhält, gibt es sicherlich dieser Tage wieder einen "völlig unadventlichen" Post - ohne genähtes, gewerkeltes und überhaupt - auch das fehlt mir.. waaaaaaaa ich bin süchtig :)

Alles Liebe,
Marion

Kommentare:

  1. Liebe Marion,
    ich wünsch dir trotz der Heimatferne eine schöne Zeit, dass die Reha gut anschlägt und du entspannt und fit in die Weihnachtsfeiertage starten kannst.

    LG
    Annette

    AntwortenLöschen
  2. Oh MEnsch.
    Ich drück dich, lass es dir einfach mal gutgehn
    Jessi

    AntwortenLöschen

Euer Kommentar wird kurz geprüft, und - wenn für gut befunden - veröffentlicht :)

Wunderlands-Wundertüte

HIER gehts lang zum etwas anderen Flohmarkt